Snowkite Abenteuer Schneealm


Das Beste an dem Spot?

"Hier fühlst du dich wie in Norwegen und bist doch nur 80 Minuten von Wien entfernt."

Ich gebe dir ein paar Tipps wie man am Besten zum Spot kommt und was man beachten muss.

Denn gleich vorweg, die Schneealm ist kein Kindergeburtstag! Aber für gute Kiter und Leute die wissen wie man sich in den richtig Bergen verhält, ein Traumhafter Snowkitespot!

Anreise:

Aus Richtung Wien oder Graz kommend: Über die S6 nach Mürzzuschlag. Bis Kreisverkehr bei Eisenbahnbrücke und Abzweigung Richtung Neuberg a. d. Mürz. Nach ca 5 Minuten beim Teichwirt Urani rechts abzweigen und den Schildern Richtung Michlbauernhof folgen.

Tipp

Ab dem Michlbauernhof empfiehlt es sich Schneeketten anzulegen. So kommt man noch relativ weit und erspart sich ca 1 Stunde Aufstieg. Mit meinem Mitsubishi Colt bin ich bis jetzt immer bis zur Spielkogelkurve gekommen.

Mit einem Allrad kommt man Anfangs der Saison noch bis zum Parkplatz kurz unterhalb des Senders

Aufstieg:

Jetzt einfach dem Forstweg folgen. Meist sieht man eh Spuren von Tourengehern. Der Aufstieg inkl Kitematerial dauert bis ganz zum Schneealpenhaus ca 3,5-4 Stunden. Bis Kutatschhütte 3 Stunden.

Weil mich einige gefragt haben. Der Aufstieg ist problemlos mit Softboots etc möglich. Hab bis jetzt nie Schneeschuhe oder dergleichen benötigt.

Die Kutatschhütte findest du beim Sender. Die ist immer offen und man kann sich "aufwärmen".

Kurz nach dem Sender kann man, wenn die Latschen zugeschneit sind, gleich aufbauen und dann mit dem Kite rüber zum Plateau fahren. Ist noch wenig Schnee oder kein Wind sind noch ca 40 Minuten bis zum Plateau.

Der Kitespot:

Im Schneealpenhaus gibt es einen offenen Winterraum mit einer tollen Aussicht, wo ich auch schon mal übernachtet habe. Es gibts auch einen Kühlschrank (...welch Ironie) mit einer Kassa. Puntigamer 3,80,- :)

Area 1 ist das Plateau. Hier ist schön flach und auf Grund seiner Größe bei allen Windrichtungen fahrbar.

Area 2

Hier ist der Gipfel des Windbergs mit 1.903m (Name ist dort oben übrigens Programm) Das Gelände ist deutlich anspruchsvoller und steiler, aber gute Snowkiter haben hier ihren Spaß beim Freeriden. Die Lawinensituation ist hier natürlich zu beachten.

Area 3

Hier kann man fast bis rüber zur Rax fahren, aber Bedenke sollte der Wind aufhören , addiert sich ein ordentliches Wegstück zurück zum Auto.

***************************

Wenn du noch Fragen hast oder sonstige Infos brauchst

schreib mir einfach! info@snowkitekurse.at

Hier die Zusammenfassung im Video:

Viel Spaß!

#Snowkiten #Snowkitekurseat #SnowkitenIwen #SnowkitenWien #Snowkitespots #SnowkitespotÖsterreich #Snowkiteschule

Featured Posts
Recent Posts